Die Arrcane Academy ist ein Schul- und Hochschulinternat für Krieger-Wunderkinder - die Nachkommen mythologischer Krieger wie Spartaner, Wikinger, Perser und mehr (alle Kriegerarten findet ihr hier). Die Schüler lernen während ihrer Schulzeit, wie sie ihre jeweilige Magie und ihre Fähigkeiten in den Kriegen der Götter auf der Erde einsetzen können. Jeder Gott wählt seinen Champion - einen Sterblichen, der seine Interessen vertritt, denn das oberste Gesetz der Götter ist es, sich nicht persönlich in die Angelegenheiten auf der Erde einzumischen.

Im Mittelpunkt der Kriege stehen zwei ägyptische Götter, die sich zusammengeschlossen haben, um Rache an dem verdorbenen Teil der Menschheit zu nehmen:
Seth, der Gott der Chaos und des Verderbens, und Apophis, der Gott der Finsternis und Auflösung. Gemeinsam mit ihren Anhängern, den sogenannten Scheduinen, kämpfen sie für eine Neuordnung der Welt, die allerdings nur Verderben bringen würde. Wie genau ihre Welt aussieht, weiß niemand. Einige behaupten sogar, Seth und Apophis werden ihre selbst ernannte Armee mit auslöschen.

Um das zu verhindern sind starke, geschickte Kämpfer und Kämpferinnen nötig. Diese kommen von der Arrcane Academy, auch wenn unter ihnen Spione sind. Angeführt werden sie von Amaterasu, der japanischen Göttin der Sonne . Sie stellt sich gegen die beiden Widersacher und will die Welt retten. Hinter Amaterasu stehen eine Reihe von Kriegern und Kriegerinnen, aber auch andere Gottheiten. Besonders die Sonnengötter der verschiedenen Mythologien stehen hinter ihr und ihrem Vorhaben, auch wenn nicht alle aktiv handeln.

Der Grund für diesen mittlerweile unausweichlichen Krieg ist der Zorn von Apophis. Er wird von dem ägyptischen Sonnengott Re ständig besiegt und dadurch gekränkt. Jetzt will er - wenn er schon nicht das Licht vernichten kann - die irdische Welt “neuordnen“, also zerstören. Seth hingegen ist erst später eingestiegen. Er hat viele Jahrhunderte als Beschützer des Res, dem ägyptischen Sonnengott gelebt, fühlte sich aber ausgenutzt. Er wandte sich von Re ab und strebte nach Macht. Apophis nutzte den Konflikt der beiden Götter, um sich mit Seth zu verbünden. Nun übernimmt Seth das Geschehen in der Öffentlichkeit. Apophis bleibt dennoch der Hauptakteure, obwohl er selten offen handelt. 

Die Scheduinen sollen sich in der Arrcane Academy einschleichen und dort Spionage betreiben. Ab und zu werden einige entlarvt, aber das ist noch viel zu selten. Das Pantheon ist bemüht, aber es ist schwer.

Das Einzige, was tatsächlich feststeht, ist, dass es einen Krieg geben wird. Aber man weiß nicht, wo und wann - und wie er endet.

Sommer_Oberhof_Thueringer_Wald.jpg
        STORYLINE

Disclaimer
Dieses RPG ist an die Romanreihe 'Mythos Academy' von Jennifer Estep angelehnt, spielt allerdings nach dem Gwen's Sieg über Loki und an einem anderen Ort, einer anderen Schule für Kriegerwunderkinder. Für das RPG ist es nicht unbedingt notwendig, die Buchreihe gelesen zu haben.